Suche: Webseite Tags
Übersicht
Neue Bookmarks
Top Bookmarks
Kostenlos anmelden
Bookmark hinzufügen
Add-ons
Was ist "Social Bookmarking"?

Gefundene Bookmarks zum Tag-Begriff "pathogen" im Social Bookmarking Service von seekXL Bookmarks. Hier werden alle öffentlichen Bookmarks aufgelistet, die von Benutzern auf social-bookmarking.seekxl.de abgespeichert wurden.

Mikroorganismen entscheiden mit über Rheuma.
Mikroorganismen entscheiden mit über Rheuma.
Adresse: http://www.medizin-suchenundfinden.de/web/_Medizinische_NEWS/detail-5398.html
Mikroorganismen entscheiden mit über Rheuma. Immunzellen, die an der Entstehung von Autoimmunerkrankungen wie Schuppenflechte, Multiple Sklerose und Arthritis beteiligt sind, können antientzündliche Eigenschaften entwickeln -Wenn die richtigen Mikroorganismen am Werk sind- IL17 producing CD4 and T helper cells .TH17. have been extensively investigated in mouse models of autoimmunity1..
Tags: interleukin mikroflora il10 ifny th17 schuppenflechte pathogen induced immunzellen human cells arthritis speichern
 
E.coli auf Gemüse - EHEC auf Sprossen - Wer ist denn der E.coli?
E.coli auf Gemüse - EHEC auf Sprossen - Wer ist denn der E.coli?
Adresse: http://www.medizin-suchenundfinden.de/web/_Medizinische_NEWS/detail-4905.html
Wer ist denn der E.coli? Am 27.05.2011 - Wie kam der EHEC-Keim auf die Gurken? http://www.dw-world.de/dw/article/0,,15109371,00.html Heute wissen wir er (der Enterohämorrhagischen E. coli O104:H4) war nicht auf der Gurke... Am 11.06.2011 - EHEC in Betrieb in Niederlanden entdeckt. In den Niederlanden sind (in einem Betrieb) EHEC-Bakterien auf Rote-Bete-Sprossen nachgewiesen worden. Allerdings ein weit weniger gefährlichen Stamm. Bleibt die Frage was / wer ist denn nun E.Coli? EHEC? EAEC? Erst einmal E.coli Bakterien sind in der menschlichen Darmflora nachzuweisen! (Es werden fakultativ pathogene und obligat pathogene Stämme unterschieden. Die fakultativ pathogenen Stämme sind Bestandteil der physiologischen Darmflora und können Infektionen hervorrufen, wenn sie aus dem Darm in entsprechende Körperregionen gelangen.) Auch in der Darmflora von Wiederkäuern (insbesondere bei Rindern) ist E.coli nachgewiesen. Es gibt zahlreiche E.coli Stämme. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) Diese Liste ist nicht vollständig (z. B. O104:H4 fehlt) weitere Datenbank Es gibt sechs enteropathogene Varianten von Escherichia coli. Diese sind: EPEC (Enteropathogenic E coli) ETEC (Enterotoxicogenic E coli) EIEC (Enteroinvasive E coli) EHEC (Enterohemorrhagic E coli) EAEC (Enteroadherent E coli) EAggEC (Enteroaggregative E coli) . Leider werden in der Presse oftmals E.coli (Obergriff) EHEC und EAEC schlicht verwechselt. Weitere Links über und zu E.coli: Enterohaemorrhagischer E. coli (EHEC) ausführliche Information der Amplex BioSystems GmbH Vorkommen und Charakterisierung von enteropathogenen Escherichia coli Isolaten aus Lebensmitteln, Wasser und humanen Ursprungs Inaugural-Dissertation zur Erlangung der tiermedizinischen Doktorwürde der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München von Marta García Díez
Tags: enteroaggregative enteroadherent enterohemorrhagic enteroinvasive enterotoxicogenic enteropathogenic eaggec eiec etec pathogen epec ehec ecoli darmflora speichern
 
Bakterien im Darm
Bakterien im Darm
Adresse: http://www.intestinal.de/
Bakterien im Darm Top Info Labor Pobios
Tags: acidophilus allergien aminosäuren analyse arachidonsäure bacteroides bakterien bakteroides bifermentans bifidobakterien bulgaricus candidose citrobakter clostridien clostridiumdifficile colon darm darmflora darmfloraanalyse darmkrankheiten darmkrebs darmpilz darmsanierung darmschleimhaut dickdarm dickdarmcarcinom dickdarmflora diverticulose dünndarm duodenum dysbiose enterokokken enterotoxin epithel escheria eubakterien eubiotisch eubiotische exokrine faecalflora gastrointestinal gluten helicobacter iga intestinal intestinalflora jejunum kohlehydrate labor lactobacillus lactoferrin laktobazillen laktoseintoleranz magen mammacarcinom microbiologie mikrobiologie morbuscrohn nahrungsmittelunverträglichkeiten neurodermitis paraperfringens pathogen pathologie perfringens perianalflora physiologie pilzdiagnostik ramosum sphenoides sprue steroide stuhlprobe stuhluntersuchung zöliakie speichern
 
Bakterien im Darm
Bakterien im Darm
Adresse: http://www.intestinal.de/
Bakterien im Darm Intestinalflora / Darmflora Tabellen s.h. Intestinalflora PDF
Tags: acidophilus allergien aminosäuren analyse bacteroides bakterien bifermentans bifidobakterien bulgaricus clostridien colon darm darmflora darmfloraanalyse darmkrankheiten darmkrebs darmsanierung darmschleimhaut dickdarm dysbiose enterokokken eubakterien gastrointestinal gluten helicobacter iga intestinalflora labor laktobazillen laktoseintoleranz magen microbiologie mikrobiologie neurodermitis paraperfringens pilzdiagnostik ramosum sphenoides sprue steroide stuhluntersuchung zöliakie dünndarm mammacarcinom dickdarmcarcinom darmpilz nahrungsmittelunverträglichkeiten dickdarmflora eubiotisch eubiotische intestinal perianalflora morbuscrohn diverticulose duodenum jejunum kohlehydrate bakteroides perfringens pathogen citrobakter candidose escheria enterotoxin lactoferrin clostridiumdifficile exokrine stuhlprobe lactobacillus physiologie pathologie faecalflora epithel arachidonsäure speichern
 
RSS Feed RSS Feed - Neue Bookmarks RSS Feed - Top Bookmarks
Werbung  ▪  Webkatalog   Suchbox  ▪  Suchhilfe  ▪  Seite anmelden  ▪  Impressum
© 2004 - 2010 seekXL- Die Meta Suchmaschine
Thumbnail Service by snapr.seekxl.de. All rights reserved.